Taiji-Dao e.V
Taiji-Dao e.V

2. Studienreise für Tiermediziner und Tierheilpraktiker vom 17. Oktober bis 01. November 2014

Beijing, Tierklinik der Landwirtschaftlichen Universität, Shanghai, Hangzhou und Hongkong

 

Einmal sehen ist besser als hundertmal hören. (Chinesisches Sprichwort)

Diese Reise richtet sich an Tiermediziner und Tierheilpraktiker und in der Ausbildung befindliche Personen, die ihre Kenntnisse im Bereich der Behandlung von Tieren mittels Traditioneller Chinesischer Medizin erwerben oder vertiefen möchten.
Verschiedene Fortbildungsveranstaltungen bilden den Kern der Reise, jedoch kommt auch der kulturelle Teil nicht zu kurz.
Renommierte Dozenten wie z.B. Prof. Dr. Liu Zhongjie, Verfasser mehrerer Fachbücher über Tiermedizin und Direktor der Abteilung für Tiermedizin sowie stellvertretender Präsident der Vereinigung für Traditionelle Chinesische Tiermedizin in China werden Vorträge und Seminare durchführen. Themen werden z.B. sein:

  • Grundkenntnisse über Akupunkturpunkte und deren praktische Anwendung
  • Gängige Akupunkturpunkte bei Pferden und Hunden sowie deren praktische Anwendung
  • Häufige Erkrankungen bei Pferden und Hunden sowie die entsprechenden Akupunkturbehandlungen
  • Kräuterbehandlung bei häufigen Erkrankungen von Hunden und Katzen


Ergänzt werden die Vorträge und Seminare durch Hospitationen an der angegliederten Tierklinik.

Geplanter Reiseverlauf 2014: 

 

17.10.:

Zubringerflug nach Frankfurt und Direktflug um 17:15 Uhr mit Lufthansa von Frankfurt nach Peking / Beijing.

 

18.10.:

Ankunft gegen 8:30 Uhr in Beijing, der Hauptstadt der VR China und Transfer zum Hotel. Nachmittags Ausflug zum Sommerpalast .

 

 

 

19.10.:

Vormittgas Busfahrt zur Tierklinik und Fortbildungsveranstaltungen mit chinesischen Dozenten der Landwirtschaftlichen Universität Chinas.

Nachmittags Ausflug zum Himmelstempel und dem Tempel der weißen Wolken.

 

 

20.10.:

Vormittgas Busfahrt zur Tierklinik und Fortbildungsveranstaltungen mit chinesischen Dozenten der Landwirtschaftlichen Universität Chinas.

 

Nachmittags erwartet Sie ein Highlight Ihrer Reise: Sie unternehmen einen Ausflug zur Großen Mauer bei Badaling. Sie werden begeistert sein von diesem gigantischen Bauwerk. Laufen Sie ein Stück auf dem Schutzwall entlang und erklimmen Sie die steilen Stufen. Sie werden belohnt mit immer neuen Ausblicken auf die Mauer und die umliegende hügelige Landschaft. Ein ganz besonderes Erlebnis, welches Ihnen lange in Erinnerung bleiben wird!

 

 

 

 

 

21.10.:

Vormittgas Busfahrt zur Tierklinik und Fortbildungsveranstaltungen mit chinesischen Dozenten der Landwirtschaftlichen Universität Chinas.

 

Nachmittags Stadtbesichtigung in Beijing mit Kaiserpalast, auch „Verbotene Stadt"

genannt. Hier wohnten die Qing- und Ming-Kaiser.

 

 

 

22.10.:

Vormittgas Busfahrt zur Tierklinik und Fortbildungsveranstaltungen mit chinesischen Dozenten der Landwirtschaftlichen Universität Chinas.

 

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung um z.B. auf der Wangfujing, der bekannten Fußgängerzone und Einkaufsmeile von Beijing, zu bummeln.

 

 

 

 

23.10.:

Vormittgas Busfahrt zur Tierklinik und Fortbildungsveranstaltungen mit chinesischen Dozenten der Landwirtschaftlichen Universität Chinas.

 

Der Nachmittag steht Ihnen wieder zur freien Verfügung, um z.B. eine traditionelle Apotheke oder die alten Hutong Gassen zu besichtigen.

 

 

 

 

24.10.:

Vormittgas Busfahrt zur Tierklinik und Fortbildungsveranstaltungen mit chinesischen Dozenten der Landwirtschaftlichen Universität Chinas.

 

Nachmittags verlassen Sie die Hauptstadt und Transfer zum Hauptbahnhof Süd.

Zugfahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug ICE um 15:00 Uhr von Beijing nach Shanghai. Für die ca. 1350 Km benötigt der Zug 5 Stunden. Ankunft in Shanghai HBF Hongqiao um 19:59 Uhr. Anschließend Transfer zum 4 Sterne Hotel in Shanghai.  

 

 

 

 

25.10.:

Stadtbesichtigung in Shanghai: Bummel auf der Nanjing Road, auf dem Bund und im Handwerker- Künstlerviertel Tianzifang. Nachmittags besichtigen wir die Altstadt von Shanghai. Hier befindet sich auch das berühmte Huxinting-Teehaus, welches über eine Zickzackbrücke zu erreichen ist und bereits 400 Jahre alt sein soll. Schlendern Sie durch die engen Gassen und mit Sicherheit findet sich hier das ein oder andere Souvenir. Beim anschließenden Spaziergang durch den idyllischen Yu-Garten erhalten Sie Einblicke in die chinesische Gartenbaukunst.

Der „Garten der Freude" besticht durch kleine Brücken, mehrere Seen, künstlich

Felsformationen, Teiche und Pavillons. Hobby-Fotografen kommen hier garantiert auf ihre

Kosten. Die Anlage entstand im 16. und 17. Jahrhundert und zählt zu den berühmtesten

Gärten des ganzen Landes. 

 

 

 

 

 

26.10.:

 

Vormittags steht eine Hafenrundfahrt auf dem Huangpu Fluss sowie die Besichtigung des Jingmao Tower mit Ausblick auf Shanghai auf dem Programm.

 

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung um z.B. auf der bekannten Nanjing Road zu bummeln oder einzukaufen.

 

 

27.10.:

Fahrt zum HBF und Bahnfahrt mit G 7361 um 08:08 Uhr von Shanghai nach Hangzhou .

Ankunft in Hangzhou um 09:45 Uhr. Nachmittags Besichtigungsprogramm in Hangzhou, dem "Paradies auf Erden".

Wir fahren mit dem Boot auf dem West-See und besichtigen den Huaqang-Park., den Tempel des Göttlichen Geheimnisses Linyinsi mit Reliefs am Feilafeng-Felsen.

Besuch einer der ältesten TCM-Apotheke in Altstadt von Hangzhou.

28.10.:

Vormittags Busfahrt von Hangzhou nach Wuzhen, die malerische Kleinstadt am Kaiserkanal.

Das Wasserdorf Wuzhen liegt am Kaiserkanal, der Hangzhou mit Beijing verbindet.

 

Gegen Abend fahren wir dann zurück nach Hangzhou.

 

 

29.10.:

Vormittags Transfer zum Flughafen von Hangzhou und Flug nach Hongkong. Busfahrt vom Flughafen zum Hotel. Der Nachmittag steht zur freien Verfuegung und am Banend fahren wir mit der Seilbahnfahrt auf den Peak, den schönsten Aussichtspunkt von Hongkong. 

 


 

30.10.:

Ganztägige Stadtrundfahrt in Hongkong mit Besichtigung von:

Repulse Bay, Aberdeen, Stanley Market, Wong Tai Sin Temple, Kowloon Walled City Park , Avenue of Stars und Temple Street Night Market.

 


 

31.10.:

Der ganze Tag steht zur freien Verfügung. Die Hotelszimmer werden bis 12:00 Uhr mittags behalten. Abends Transfer zum Flughafen und Rückflug gegen 23:40 Uhr nach Frankfurt.


 


 

01.11.: 

Ankunft gegen 5:20 Uhr in Frankfurt am Main und Weiterflug zum wohnortnahen Flughafen.

Leistungen:

 

  • Lufthansa Zubringerflug vom Wohnort zum Flughafen Frankfurt und zurück

 

  • Direktflug von Frankfurt nach Beijing und zurück mit Lufthansa

 

  • Inlandsflug von Hangzhou nach Hongkong

 

  • Übernachtung in 4 Sterne Hotels (Landeskategorie) (EZ-Aufschlag 400 €)*

 

  • Zugfahrten von Beijing nach Shanghai und Shanghai nach Hangzhou

 

  • Sonstige Transfers in China mit dem Reisebus

 

  • Unterricht an der Tierklinik der Landwirtschaftlichen Universität Chinas mit deutschsprachiger Übersetzung 

 

  • Besichtigungen wie beschrieben inkl. Eintrittskarten

 

  • Deutschsprachige Reiseleitung und zusätzlich eine örtliche, deutsch- oder englischsprachige Reiseführung

 

  • Visumgebühr

 

  • Trinkgelder für die örtlichen Reiseführer und Busfahrer

 

 

* Bei Belegung eines Doppelzimmers teilen Sie uns bitte mit Ihrer Anmeldung den Namen Ihres Zimmernachbarn mit. 

Sollten Sie keine Person benennen, bemühen wir uns, einen Zimmernachbarn für Sie zu finden. Sollte dies nicht gelingen, müssen wir Ihnen den EZ-Aufschlag berechnen.

Reisekosten:

 

Reisekosten A: 1400 € bzw. 1200 € für Frühbucher bis 30. Mai für Flugkosten, Visum und Organisation

 

Reisekosten B: 2200 € (zu zahlen vor Ort in China) für Rundreise in China mit Unterkunft, Verpflegung, Besichtigungsprogramm, Unterricht an der Landwirtschaftlichen Universität Chinas, Trinkgelder und Transfers

 

 

Nach der Reise erhalten Sie vom Taiji-Dao e.V. eine Teilnahmebescheinigung und Quittung, aus der hervorgeht, dass es sich bei der Reise um eine Fortbildungsveranstaltung handelt. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, die Reisekosten evt. steuerlich abzusetzen.

Die Platzvergabe wird nach Eingang der Anmeldegebühr in Höhe von 

400 € vorgenommen. Der restliche Betrag der Reisegebühr (A) in Höhe von 1000 € bzw. 800 € muss 8 Wochen vor Reisebeginn auf dem Vereinskonto eingegangen sein. 


Alle Überweisungen bitte unter Stichwort „THPChina 2014“ tätigen!

 

Die Reisegebühr (B) in Höhe von 2200 € wird von Ihnen vor Ort in China bar bezahlt.

 

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Personen.

 

Reiseleitung und weitere Informationen:

 

Frau Bing Luo-Eichhorn

Fon +(49) (0)212-244 3567 * Fax 03222 150 4329

Taiji-Dao@t-online.de 

Rücktritt durch den Reisenden:

 

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Der Rücktritt soll aus Beweissicherungsgründen schriftlich erfolgen. Maßgebend für den Rücktritt ist der Eingang der Rücktrittserklärung beim Verein. Legen Sie Ihrer Rücktrittserklärung bitte sämtliche Reiseunterlagen wie z.B. das Flugticket bei.

 

Treten Sie von dem Vertrag zurück, so verlieren wir den Anspruch auf den vereinbarten Reisepreis. Es gelten folgende pauschale Rücktrittsgebühren pro Person vom jeweiligen Gesamtpreis:

 

Rücktritt bis 80 Tage vor Reisebeginn: 10%

Rücktritt ab dem 79. Tag: 20%

Rücktritt ab dem 44. Tag: 30%

Rücktritt ab dem 21. Tag: 40%

Rücktritt ab dem 14. Tag: 50%

Rücktritt ab dem 06. Tag: 60%

 

Alle Angaben beziehen sich auf die Gesamtleistung pro Person. Die Berechnung der Pauschalsätze berücksichtigt die gewöhnlich ersparte Aufwendung und die jeweilige anderweitige Verwendung der Reiseleistung. Tritt eine/e einzelne/r Teilnehmer/in die Reise nicht an, so gilt dies als am Abreisetag erklärter Rücktritt vom Vertrag.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Als Sieger aus dem Test der Zeitschrift Finanztest 1/2012 gingen z.B. die Reiserücktrittsversicherungen der Würzburger oder der Hanse Merkur hervor. 

 


THP Chinareise Anmeldeformular herunterladen und per Post zusenden
Anmeldeformular THP 2014.pdf
PDF-Dokument [80.1 KB]

ODER

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Online Anmeldeformular THP Chinareise vom 17.10. bis 01.11.2014

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

aktualisiert am: 04.09.2017

Taiji-Symbol mit den chinesischen Schrift- zeichen für "tai ji dao"

Kontakt:

 

Taiji-Dao e.V.

Schwertstraße 13

D-42651 Solingen

Fon 0212 244 3567

Fax 03222 150 4329

Taiji-Dao@t-online.de

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Taiji-Dao e.V.