Taiji-Dao e.V
Taiji-Dao e.V

Ruf des Phönix:

Das Geheimnis der Qigong-Kugeln

Qigong-Kugeln werden im Chinesischen jianshenqiu genannt. Das bedeutet „Kugeln zur Kräftigung der Gesundheit“. Zwei Innenkugeln erzeugen einen hohen Ton, der das Weibliche (Yin), und einen tiefen Ton, der das Männliche (Yang) symbolisiert. Ursprünglich wurden diese Klänge auch als Phönix- und Drachen-Ruf bezeichnet.
Nach einem leichten Aufwärmtraining zur Lockerung der Muskeln beginnen wir unsere Übungen mit den Qigong-Kugeln. Durch gezielte Bewegen der Kugeln in der Hand werden die koordinativen Fähigkeiten trainiert und Akupunkturpunkte in den Händen stimuliert. Zusammen mit dem angenehmen Klang kann dies zu Stressabbau und Entspannung, sowie einer Verbesserung der kognitiven Fähigkeiten führen.
Fitnessgrad: Leicht. Besonders geeignet für zerstreute oder gestresste Menschen, die ihr Befinden verbessern möchten oder sich ganz einfach vom Ruf des Phönix in die Entspannung tragen lassen möchten. Bitte Qigong-Kugeln (ca. 4 cm) Ihrer Wahl mitbringen. Bequeme Kleidung und ABS-Socken bzw. Hallenschuhe werden empfohlen.

 
 
 

 

 

 

 

 

aktualisiert am: 02.12.2018

Taiji-Symbol mit den chinesischen Schrift- zeichen für "tai ji dao"

Kontakt:

 

Taiji-Dao e.V.

Schwertstraße 13

D-42651 Solingen

Fon 0212 244 3567

Fax 03222 150 4329

Taiji-Dao@t-online.de

Besucherzähler